Sperrung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle

Die Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle ist seit Mittwoch dem 06.03.2019 gesperrt.

Daher müssen zu unserem großen Bedauern bis auf weiteres alle Kurse und Angebote in der Schwimmhalle ausfallen.

Offizielle Informationen zur Schwimmhalle und der Sperrung finden Sie hier:
https://uetersen.de/juergen-frenzel-schwimmhalle.html

Die Stadt Uetersen betreibt die Schwimmhalle und ist damit für die Sicherheit und Einhaltung der Vorschriften verantwortlich. Die Wasserwerte werden vom Gesundheitsdienst des Kreises Pinneberg kontrolliert.

Der Presse ist zu entnehmen dass die Verantwortlichen in Verwaltung und Politik der Stadt Uetersen weiterhin um eine Lösung ringen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Schwimmhalle direkt an die Verwaltung.

Uns erreichen leider immer mehr Anfragen zu Beitragserstattungen aufgrund der entfallenen Ausbildungs- und Schwimmzeiten. Wir erheben satzungsgemäß einen Mitgliedsbeitrag (min. 21€ bis max. 42€) der einmal jährlich zu entrichten ist. Von diesen Beiträgen führen wir ca. 50% an übergeordnete Ebenen (Landes- und Bundesverband) zur Erfüllung derer Aufgaben wieder ab.

Bitte haben Sie Verständnis das wir die Beiträge nicht rückerstatten können.

Im kommenden Jahr werden allen Mitgliedern, die mit uns durch diese schwere Zeit gehen, bei der Gebühr für die Riegenkarten für Kursteilnehmer und aktive Schwimmer entgegenkommen.

Euer Vorstand.

Stand 14.11.2019

Weitere Filter notwendig

Es ist ein Rückspülfilter für das Wasser in den Schmutzwasserkanal kann von Nöten sein. Dies wird noch geprüft. Die zusätzlichen Arbeiten verlängern die Schließzeit der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle auf den 01.02.2020.

Stand 01.11.2019

Lieferschwierigkeiten für Sanierung

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Materialien muss die Eröffnung auf den 20.01.2020 verschoben werden.

Stand 26.09.2019

Die Arbeiten werden teurer

Die Kosten für die Kohlefilter samt Arbeiten werden auf einen Betrag von 178 000 € hochgesetzt. Die Mehrausgaben müssen wieder genehmigt werden. Die neue Terminplanung verschiebt sich erneut auf einen Eröffnungstermin am 12.01.2020

Stand 20.08.2019

Falsche Konzeptausarbeitung

Aufgrund der Falschen Konzeptausarbeitung kann der Oktobertermin nicht gehalten werden. Die Verwaltung setzt ein neues Konzept auf und Terminiert die Wiedereröffnung auf den 02.01.2020

Stand 10.08.2019

Termin kann noch gehalten werden

Die Ausschreibungen sind zwar noch nicht raus. Der Termin vom 12.10.19 kann nach Aussage der Verwaltung trotzdem noch gehalten werden. 

Stand 19.07.2019

Sanierungsplan veröffentlicht

Es wurde ein Sanierungsplan veröffentlicht. In diesem wird die Schwimmhalle wieder am 12.10.2019 geöffnet. Bis dahin sind die Ausschreibungen für die neuen Kohlefilter zu tätigen und die Kohlefilter einzubauen. 

Stand 11.06.2019

Gelder genehmigt - Trotzdem keine Eröffnung

Die Gelder wurden auf der Hauptversammlung für den Einbau der neuen Kohlefilter genehmigt. Dennoch wird die Halle vor den Sommerferien nicht öffnen. Es wurden Legionellen in den Duschen gefunden. Dieses Problem muss vor der Eröffnung behoben werden.

Das Wasser wurde aus den Schwimmbecken am 09.06.2019 gelassen. Somit wäre eine Wiedereröffnung nicht möglich gewesen. Weiterhin kommt hinzu, dass das Versprechen der Eröffnung von der letzten Meldung nicht gehalten werden kann. 

Wiedereröffnungstermin ist auf nach den Sommerferien verlegt worden.

Stand 25.05.2019

Neue Filter notwendig

Die THM Werte sind nur durch neue Filteranlage zu senken. Diese wird Kosten in Höhe von 110 000 € betragen. Der Hauptausschuss soll diese Kosten am 12.06.2019 genehmigen. Nach der Genehmigung der Maßnahme kann die Schwimmhalle, wieder benutzt werden, obwohl die Werte noch immer nicht im "Soll" sind.

Stand 18.04.2019

THM Werte immer noch nicht unter Kontrolle

Die THM Werte sind leider durch Maßnahmen nicht gesunken. Es werden Sachverständigen eingeschaltet, um nach einer Lösung zu suchen. Voraussichtliche Schließzeit ist zur Zeit nicht bekannt.

Stand 06.03.2019

Schwimmhalle aufgrund von Erhöhten THM Werten Gesperrt

Die Schwimmhalle ist aufgrund der Überschreitung der THM Werte für einige Zeit gesperrt. Es wird geprüft wie diese Werte wieder unter Kontrolle zu bringen sind.

Herzlich Willkommen auf den Seiten der DLRG Region Uetersen e.V.

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unseren Internetseiten, mit denen wir Sie über die DLRG Region Uetersen e.V. informieren möchten.

Sollten Ihre Fragen hier nicht beantwortet werden, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen.

Informationen über die Aktivitäten unserer Gliederung erhalten Sie in der Geschäftsstelle:

Am Schützenplatz 4
25436 Tornesch
Tel.: (0 41 22 ) 5 36 64

oder in der Schwimmhalle zu unseren Trainingszeiten.

Neuer Vorstand

Es wurde auf der Jahreshauptversammlung 2018, ein neuer Vorstand gewählt.

Vorsitzender Uwe Schankin

stv. Vorsitzender Peter Engelbrecht

Geschäftsführerin Britta Fohrmann

Schatzmeisterin Petra Schankin

Leiter Ausbildung Johannes Guitan

stv. Leiter Ausbildung Michel Fetzer

Leiter Einsatz Lars Nagel

Referent für Öffentlichkeitsarbeit Matthias Krause

Beisitzer Schriftführer Torsten Mullin

 

Wir, wünschen allen viel Erfolg in Ihrem Amt.